mounten

Die Heimat von Dietenbronner liegt zwischen Alb und Allgäu im Herzen Oberschwabens. Der Brunnen befindet sich im Rücken dichter Wälder im lieblichen Rottal, ganz in der Nähe der weitbekannten Schwäbischen Barockstraße.

Unser Mineralwasser hat sich über 5000 Jahre seinen Weg durch verschiedene Erd- und Gesteinsschichten bis in 100 Meter Tiefe gebahnt. Dabei wurde es ganz natürlich gefiltert und hat seine wertvollen Mineralstoffe aufgenommen. Durch diese Unberührtheit konnte es seine ursprüngliche Reinheit bewahren und ist frei von schädlichen Umwelteinflüssen.

Die hohe Markenqualität und Reinheit all unserer Produkte wird durch strengste Kontrollen und ständige Analysen garantiert und verbrieft. Dietenbronner Mineralwasser ist geschmacksneutral, natriumarm und praktisch frei von Nitrat und Nitrit. Aufgrund seiner Reinheit und Zusammensetzung ist es sehr gut zur Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet.

Als mittelständischer Brunnen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Jahrtausendealten Schatz behutsam für die Allgemeinheit zugänglich zu machen, ist Nachhaltigkeit bei uns nicht nur ein leeres Wort. Dietenbronner Mineralwasser wird nur in einer streng begrenzten Menge gefördert – damit es auch künftigen Generationen zur Verfügung stehen kann.

Es wird hauptsächlich in Mehrweg- und ökologisch verwertbaren Verpackungen abgefüllt und ist ganz bewusst ein Produkt aus der Region für die Region. Denn wir setzen auf kurze Transportwege sowie regionale Netzwerke mit Lieferanten und Kunden.

Die innovative Weiterentwicklung unserer Produktpalette, strengste Qualitätskontrollen unserer Produkte sowie das Engagement aller unserer Mitarbeiter ermöglichen unseren konstanten Erfolg. Als mittelständischer Brunnen haben wir uns die Nähe zum Handel und zum Kunden als unsere wichtigste Aufgabe gestellt.

separator
separator

1427

Die Geschichte der Dietenbronner Quelle reicht urkundlich bis ins Jahr 1427 zurück und Funde von alemannischen Wasserkrügen beweisen, dass hier sogar schon zu Zeiten der Anfänge germanischer Zivilisation ein Bad bestanden haben muss.

In früheren Jahrhunderten reisten die Menschen wohl von weit her an, um hier Heilkraft und Gesundheit zu finden.

1928

wurde die erste Mineralwasserabfüllung in Betrieb genommen

1982

erfolgte die Erstabfüllung aus der heutigen Lazarusquelle

Heute

Die Brunnenverwaltung Bad Dietenbronn GmbH ist heute ein mittelständischer Mineralbrunnen mit eigener Logistikabteilung. Wir distribuieren unser Wasser in großen Teilen unserer schönen Heimat Baden-Württemberg und auch in Bayern. So erhalten die Kunden das köstliche Nass quellfrisch direkt bei allen wichtigen Verkaufsstellen.

separator